CARB_logo.png

Im Februar 2021 wurde in der Ilim Timber Niederlassung Bratsk der Audit erfolgreich durchgeführt, dabei wurde das Nadelsperrholz auf Konformität mit den Anforderungen des internationalen Standards von California Air Resources Board (CARB) geprüft.

Der Audit wurde von den Spezialisten des amerikanischen Unternehmens PFS TECO nach Beendigung der Laborprüfungen von Sperrholz-Proben auf Formaldehyd-Emission durchgeführt, die sechs Monate dauerten. Nach den Ergebnissen dieser Prüfungen erhielt das Unternehmen den Status als Hersteller von Produkten mit einem ultraniedrigen Niveau der Formaldehyd-Emission.

Das Vorliegen des ökologischen CARB-Zertifikats ist obligatorisch für das in die USA zu liefernde Sperrholz. Das Zertifikat ist gültig innerhalb von zwei Jahren ab Ausstellung und kann verlängert werden.

Offizielle Informationen über die Konformität der von der Niederlassung Bratsk hergestellten Produkte mit den Anforderungen des Standards sind auf der offiziellen Website CARB veröffentlicht.

Zum heutigen Tag wird das in Bratsk hergestellte Ilim Timber Nadelsperrholz in 34 Ländermärkte exportiert. Auf den Ausfuhranteil entfallen 60% des Volumens der hergestellten Produkte.

Ilim Timber Industry

22А, Sinopskaya Naberezhnaya,
St. Petersburg
191167 Russia 

office@ilimtimber.com +7(812) 332 7227 +7(812) 332 7375

Ilim Nordic Timber GmbH & Co.KG  

2, Am Haffeld,
Wismar
23970 Germany

int@ilimtimber.eu +49(3841) 254 0 +49(3841) 254 100

Ilim Timber Bavaria GmbH

5, Franz-Kollmann-Str.
Landsberg am Lech
86899 Germany

itb@ilimtimber.eu +49 (8191) 9471 0 +49 (8191) 9471 100

Shanghai Representative Office

24F-C07, 168 Mid-Yincheng Rd,
Pudong, Shanghai
200120, P.R.China

china@ilimtimber.com +86 (21) 508 72280