Unter den Bedingungen der Turbulenz auf dem Schnittholzmarkt im Zusammenhang mit Folgen von COVID-19 wird das Produktionsvolumen zwischen Hauptmärkten vom Unternehmen erfolgreich neu verteilt, dabei wird auch das Exportvolumen gesteigert.

Nach den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2020 ist das Wachstum des Exportvolumens von Schnittholz aus Deutschland nach China um das Doppelte und in die USA um 90% im Vergleich zu dem gleichen Zeitraum 2019 erkennbar.

Ilim Timber hält die Führungspositionen im deutschen Schnittholzexport auf den US-Markt und erweitert seine Marktpräsenz in China und Südostasien weiter», betonte der Generaldirektor von Ilim Timber Europe.


Ilim Timber Industry

22А, Sinopskaya Naberezhnaya,
St. Petersburg
191167 Russia 

office@ilimtimber.com +7(812) 332 7227 +7(812) 332 7375

Ilim Nordic Timber GmbH & Co.KG  

2, Am Haffeld,
Wismar
23970 Germany

int@ilimtimber.eu +49(3841) 254 0 +49(3841) 254 100

Ilim Timber Bavaria GmbH

5, Franz-Kollmann-Str.
Landsberg am Lech
86899 Germany

itb@ilimtimber.eu +49 (8191) 9471 0 +49 (8191) 9471 100

Shanghai Representative Office

24F-C07, 168 Mid-Yincheng Rd,
Pudong, Shanghai
200120, P.R.China

china@ilimtimber.com +86 (21) 508 72280